DE
Haben Sie Fragen? +43 3172 67715

Blog
Die "IT" am Telefon

"Vishing" - ein Kunstwort aus "Voice" und "fishing" - also das "Fischen per Sprache". Wie gelingt so etwas? Eine kurze Geschichte ...

von Harald Schenner
Risikofaktor Mensch

"Attackers exploit people, not technology" - Social-Engineering-Angriffe als TOP-Risiko für Unternehmen

von Harald Schenner
Handy-Signatur

Die Handy-Signatur - Ihr digitaler Ausweis für Online-Anwendungen des USP, aber auch für die Verwendung digitaler Rechtsgeschäfte. Grundlagen, Verwendung und Einrichtung - erfahren Sie mehr

von Harald Schenner
E-Zustellung und USP

Das E-Governmentgesetz (E-GovG) sieht im §1b die verpflichtende Teilnahme (beinahe) aller Unternehmen Österreichs an der elektronischen Zustellung für Behörden-Post vor. Welche Verpflichtung ist damit genau gemeint und wie kann ich mir das einrichten, sodass ich gesetzeskonform agiere? 

Im Wesentlichen ist es nicht schwer, wenn man weiß, wie. Und das zeigt dieser Artikel

von Harald Schenner
Einwilligung, wozu?

Viel zu oft - und meist auch unrechtmäßig - stoße ich auf "Einwilligungsformulare" für die Datenverarbeitung, die ich unterschreiben soll. Warum auch die Datenschutzbehörden in ganz Europa diesen Wildwuchs abstrafen und wie Sie sich davor schützen - lesen Sie mehr.

von Harald Schenner
Wann brauche ich Sie?

Unter welchen Voraussetzungen und bei welchen Datenverarbeitungsvorgängen ist eine Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 35 DSGVO durchzuführen?

von Harald Schenner
Höchste Strafe bislang in Österreich

Die Österreichische Post wird zur bislang höchsten Strafe wegen Verstöße gegen die DSGVO verdonnert - wegen hochgerechneter politischen Affinität

(noch nicht rechtskräftige) Strafe: € 18.000.000,-

von Harald Schenner
Mit einfachsten Mitteln den Inhalt eines PDFs schützen

Oftmals werden vertrauliche Informationen per eMail versendet und dabei selten verschlüsselt. Wie einfach es sein kann, ein PDF mittels Passwort zu verschlüsseln, wird in diesem Beitrag gezeigt. Dafür wird ein kostenfreies Tool verwendet, das Sie vielleicht selbst bereits kennen.

von Harald Schenner
Ab jetzt wird tatsächlich gestraft

Schwerwiegende Vergehen wurden einem Unternehmen aus der Gesundheitsbranche angelastet, einige Tatbestände sind nach Erkenntnis der Datenschutzbehörde verwirklicht. Neben der unterlassenen Bestellung eines Datenschutz-Beauftragten waren vor allem das Thema "Einwilligung in die Datenverarbeitung" und "Verstoß gegen die Informationspflicht" ausschlaggebend.

(noch nicht rechtskräftige) Strafe: € 50.000,-

von Harald Schenner
Was Werte über das Erreichen von Zielen verraten

Weshalb erreichen manche Menschen ihre Ziele, andere wiederum nicht? Wieso erreichen sie manche Ziele ganz leicht und andere Ziele schwer oder gar nicht?

von Harald Schenner
Indirekter Schaden

Was heißt hier „Angriff“? Wie soll ich angegriffen werden? Tut das weh?

Vorweg - es geht hier nicht um einen körperlichen Angriff, sondern um Informationsgewinnung. Informationen und Daten sind DAS Investitionsgut der heutigen Zeit. Wer entsprechende Informationen hat und diese zu nutzen weiß, hat die Nase vorn.

von Harald Schenner

Copyright 2020. All Rights Reserved.